Neues Futter für ausgehungerte Leseratten

Frischer Wind in die Bude, das können wir doch alle mal gebrauchen. Mir geht der Lesestoff zwar noch nicht aus, aber ich musste ja doch die meisten meiner Schätze vorerst in Münster lassen. Aktuell weiß ich gar nicht genau wo ich meine Bücher alle “lagern” soll, aber mir fehlt ein wenig meine natürliche Umgebung. Wenn ich den Schreibtisch allerdings noch weiter zustelle, dann komme ich die Tage gar nicht mehr an meine Tastatur. Das wäre dann auch etwas schlecht, nicht wahr?

Weiterlesen

Marie Lu – Young Elites – Die Gemeinschaft der Dolche

Über Nacht verfärbten sich Adelinas wunderschöne schwarze Haare plötzlich silbern. Seit sie das mysteriöse Blutfieber überlebte, ist die Tochter eines reichen Kaufmanns gezeichnet und von der Gesellschaft verstoßen. Aber die Krankheit hat ihr nicht nur eine strahlende Zukunft genommen, sondern auch übernatürliche Kräfte verliehen. Und Adelina ist nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und gefürchtet, denn mit ihren unerklärlichen Fähigkeiten sind sie imstande, ihn vom Thron zu stürzen. Doch dazu benötigen sie Adelinas Hilfe …

Marie Lu | Young Elites
Die Gemeinschaft der Dolche
Loewe Verlag | 416 Seiten | 18,95 €


1. Teil der Trilogie
Mein empfohlenes Lesealter: ab 13 Jahren

Auf das Buch habe ich mich sehr gefreut und war dann doch ein bisschen hin- und hergerissen. Aber man wächst ja an seinen Aufgaben. Mein persönliches Fazit nach diesem Buch: Auch eine schwierige Protagonistin kann mir nicht das ganze Buch kaputt machen.

Weiterlesen