SuB den Sommer – Ein Update

01.07.2017  bis 20.08.2017

 

Hallo zusammen,

vor drei Wochen sind wir in SuB den Sommer gestartet. Bei mir hat sich in der Zwischenzeit schon einige getan. Heute gibt es ein Update von mir.

Schon vor Challenge-Beginn hab ich gemerkt: Du hast einen Leseflow. Ein Buch jagt das andere. Wie sonst hätte ich im Juni 14 Bücher lesen sollen? Immerhin, auch der Juli kann sich bisher ganz gut sehen lassen, daher gibt es heute eine kurze Zusammenfassung.Weiterlesen

SuB den Sommer

01.07.2017 bis 20.08.2017

Hallo zusammen,

neue Regale, letztens noch ganz viele neue Bücher gekauft… aber dann hab ich mal den SUB gezählt. Ja, ja, nicht lachen hier. Ist ja schließlich auch ein bisschen Teil meines Jobs. Es kommen immer so viele neue Leseexemplare. Aussortieren fällt mir oft auch super schwer, ganz egal ob ich das Buch selbst gekauft habe oder nicht. Vielleicht liest man es ja doch noch irgendwann. Und dann wären da ja noch die ganzen Klassiker, die man ansammelt und sich vornimmt. Ich hab Anfang des Jahres sogar eine Klassiker-Liste erstellt, was ich gerne noch alles haben und lesen möchte. Die Wunschliste und der SUB wachsen also gefühlt täglich.

Es muss etwas getan werden. Die #SubdenSommer Challenge von Anna und Tabi kommt mir also gerade recht. Wenn auch nur die geringste Chance besteht, dass ich mich damit wieder einem SuB von unter 150 Büchern annähern kann, wäre das unheimlich klasse. (Noch glaube ich ja nicht daran.)

Ich freue mich auf die beiden Lesenächte am 30.06.2017 und 19.08.2017 voraussichtlich werde ich nämlich an beiden Terminen teilnehmen können. Am Freitag hab ich nämlich frei. Da werde ich zum Start der Challenge vielleicht sogar einen ganzen Lesetag einlegen können.

Die Aufgaben gefallen mir nicht alle so unbedingt. Aufgabe 15 wird für mich so oder so am schwierigsten sein, aber ich gebe mir voll Mühe. Ansonsten demotivieren mich Aufgabe 1 und 2 ja mal direkt zu Beginn. Die sind mir dann doch zu konkret. Das dickste Buch? Warum liegt das wohl schon so lange hier rum? Mein persönliches Ziel sind auf jeden Fall 15 Bücher im Zeitraum der Challenge zu lesen. Wenn sie nicht alle auf die Aufgaben passen, werde ich das überleben können. Hauptsache ich schaffe Aufgabe 15 und kann ein paar Bücher vom SuB befreien.

Hier die vollständige Aufgabenliste:

  1. Lies das Buch, was am längsten auf deinem SuB liegt
  2. Lies das dickste Buch auf deinem SuB
  3. Beende oder beginne endlich diese Reihe, die schon ewig auf deinem SuB schlummert
  4. Lies ein Buch von einem Debüt-Autor
  5. Lass die anderen Teilnehmer (z.B. durch eine Twitterumfrage) entscheiden, was du liest
  6. Lies das eine Buch aus einem anderen Genre auf deinem SuB
  7. Lies ein Buch mit einer weiblichen Protagonistin
  8. Lies ein Buch mit einem männlichen Protagonist
  9. Lies ein Buch, das du auch rezensierst! (Optional auch eine Mystery-Review) -> Link hier in den Kommentaren
  10. Lies ein typisches Sommerbuch
  11. Lies ein Buch mit Sommerfarben auf dem Cover
  12. Lies ein Buch, das nicht 2017 erschienen ist
  13. Lies ein Buch, das in einem anderen Land spielt
  14. Lies ein Buch, was du auf eine Empfehlung hin gekauft hast
  15. Halte das Buchkaufverbot ein!

 

Ich freue mich auf einen tollen Sommer mit euch.
Eure Chrissi